Staubsauger mit Druckluft reinigen

Wenn der Staubsaugerbeutel und die Filter erneuert werden, ist dies der perfekte Zeitpunkt, um das Gehäuseinnere des Staubsaugers gründlich von Staub und Schmutz zu befreien. Nachdem der Beutel und die Filter entfernt wurden, sollte der geöffnete Staubsauger kurz eingeschaltet werden, um losen Staub aus dem Gerät zu blasen.

Reinigung mit Druckluft – im Freien und bei ausgeschaltetem Gerät

Staub und Schmutz, der sich im Inneren des Staubsaugers angesammelt hat, lässt sich sehr gut mit einem Kompressor oder einem Druckluftspray entfernen. Diese Arbeit sollte unbedingt im Freien erledigt werden. Der Staubsauger sollte ausgeschaltet und vom Strom getrennt sein. Dose senkrecht halten und mit kurzen Sprühstössen den Staub aus dem Gerät blasen.

Pinsel und Staubtuch

Im Anschluss wird mit einem Pinsel und einem Staubtuch nachgearbeitet, bevor ein neuer Staubsaugerbeutel und neue Filter eingesetzt werden. Druckluftspray, Pinsel und Staubtuch gibt es als praktisches Reinigungs-Set in unserem Shop.

Wichtiger Hinweis: Staubsauger ausschalten und Druckluftspray nur im Freien verwenden. Hinweise des Herstellers auf der Dose beachten!

Das könnte Sie auch interessieren:

Staubsaugerbeutel und Filter wechseln – Wann ist das nötig?

> Jetzt den passenden Staubsaugerbeutel finden

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel