Falscher Staubsaugerbeutel?

Optische Abweichungen und Grössenunterschiede bei Staubsaugerbeuteln

Oftmals sind Kunden der Meinung, falsche Staubbeutel erhalten zu haben, weil die neuen Staubsaugerbeutel viel grösser seien als die alten und beabsichtigen voreilig die Bestellung zurückzusenden. Hier erfahren Sie, warum der Beutel eventuell anders aussieht und trotzdem passt.

Seitenfalten und Blockboden

Die alten Staubbeutel aus Papier - und einige aus Fleece-Material - weisen Seitenfalten auf und Papierbeutel meistens einen Blockboden. Papiermaterialien sind starr. Damit eine Entfaltung eines Staubbeutels aus Papier im Staubsauger stattfinden kann, sind vorerwähnte Eigenschaften konstruktionsbedingt notwendig.

Neues Format und gleiches Füllvolumen

Die neuen Staubsaugerbeutel aus Microfleece-Materialien weisen oftmals keine Seitenfalten auf. Deshalb wirken diese in flachgelegtem Zustand optisch fast doppelt so gross, entsprechen jedoch volumenmässig demselben Staub-Füllvolumen.

Die Entfaltung und Anpassung des neuen Microfleece-Staubbeutels erfolgt mittels Saugströmung und zunehmendem Füllvolumen. Sie setzen diesen wie gewohnt in Ihr Gerät ein und achten beim Schliessen des Deckels lediglich darauf, kein überstehendes Material einzuklemmen.

Bei Unsicherheiten dürfen Sie uns gerne fragen, bevor Sie beabsichtigen vermeintlich falsche Staubsaugerbeutel zu retournieren.

Mit 2 Klicks zum passenden Staubsaugerbeutel – für alle Marken und Modelle

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel